Intro

💬
Let’s talk about YEU!

Wie schön, dass Ihr hierher gefunden habt!
Hier seid Ihr genau richtig, wenn Ihr auf der Suche nach einem spielerischen Workshop- & 90-minütigen Schulstunden-Format seid, das die kommende Europawahl am 9. Juni 2024 in den Blick nimmt.

Entwickelt von erfahrenen EU-Bildner*innen, Digital Strateg*innen und Spiele-Konzeptionist*innen, gefördert vom Berliner Senat, in wenigen Klicks und Minuten startbereit für euren Klassenraum & das in digital nachhaltig, also als OER, also als freie Lern- und Lehrmaterialien zum nutzen, teilen und weiterentwickeln. Schaut Euch hier um und wenn es Euch gefällt, macht mit

Du willst eine Einführung oder hast Fragen zur Durchführung?

An folgenden Terminen bieten wir Online-Sprechstunden an:
Di, 30.4. 16-17:30 Uhr
Mi, 15.5. 16-17:30 Uhr
Mi, 22.5. 16-17:30 Uhr

Einfach anmelden unter: info@doppelstunde4.eu

👇

Wieso sollte Europa keinen Spaß machen? Eben. Hier treffen Inhalte auf Game-Elemente und das getestet und nach Bedürfnissen junger Menschen weiterentwickelt.

Mit Hilfe von spielerischen Elementen nähern wir uns mit Freude und Spannung der Bildungsarbeit. Das ist unserer Meinung nach der beste Garant für lebhafte europapolitische Diskussionen. Aktuelle politische Themen haben wir kreativ aufgearbeitet, um das Interesse der Erstwähler*innen auch über die Europawahlen hinaus zu wecken. Beide Formate haben wir in mehreren Testläufen mit Menschen zwischen 16 und 24 Jahren getestet und dank ihrem und dem Feedback der Lehrkräfte weiter verbessert. 

Ziel ist es mit unserer Arbeit, die wertvolle Arbeit von euch Lehrkräften zu unterstützen. Und so gibt es eine einzige Seite auf der alles, was es für die Doppelstunde4EU braucht für dich vorbereitet.

Wir freuen uns auf viele empowerte, politisch engagierte Wähler*innen. Und hoffen auf Lehrkräfte, die genauso viel Spaß an der Doppelstunde haben werden. Jede teilnehmende Klasse hinterlässt durch den Emoji-Generator ihre ganz eigenen Fußabdrücke auf der Webseite, was die Gemeinschaft sichtbar und erlebbar macht. Dank Creative Commons, die wir als Lizenz nutzen, stehen die Konzepte ganz oder in Bausteinen zur Weiterentwicklung zur Verfügung, natürlich kostenfrei #SharingIsCaring. 

Ihr wollt eure ganz eigene Emoji-Flagge in eurer Klasse, Uni-Gruppe oder eurem Verein gestalten und auf spielerische Weise mehr über die Europäische Union lernen? Au ja! Jetzt mitmachen

Wenn ihr selbst an einem Projekt zur Wahl tüftelt und euch vernetzen wollt, freuen wir uns auf eure Nachricht an: hallo@doppelstunde4.eu

🧱 Bausteine

🦊🐣🦄

Modul A: DaZoo – EU-Einsteigende

Während “DaZoo” schlüpft ihr in die Rolle des Tieres, das eurer Meinung nach die EU symbolisiert. Nach der Fütterung mit Themen-Salaten finden wir uns in Herden zusammen und debattieren in der Konferenz der Tiere, nach welchen nächsten Schritten sich unsere Pfoten, Hufe, Flossen… am dringendsten sehnen.  

Das klingt gut für deinen Unterricht? Hier kannst du einen Blick in den detaillierten Ablaufplan werfen!

🏗️🧱🪴

Modul B: BuildUrEU – EU-Erfahrenere

Bei “BuildUrEU” liegt der Fokus ganz auf den Teilnehmenden und ihren Forderungen an die europäische Politik. Wir beginnen mit einer EU-Bingo-Runde. Über ein kleines Puzzle verschaffen wir uns einen Überblick über die Politikbereiche, in denen die EU (mit-)entscheiden kann und über die in der aktuellen Legislaturperiode verhandelten Gesetze. Die so gewonnenen Informationen verpacken wir direkt in eigene Forderungen, stimmen sie in der Gruppe ab und verwandeln sie in individuelle Kampagnen-Posts.