Vorbereitung: BuildUrEU

Modul BuildUrEU

Einleitung

Herzlich Willkommen in deinem Modul für BuildUrEU 🤗🎉. 

Wir freuen uns sehr, dass du dich dafür entschieden hast, unsere Konzepte in deinen Klassenraum zu bringen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele 16-Jährige gar nicht wissen, dass sie am 9. Juni 2024 mitwählen können. Danke, dass du sie darauf aufmerksam machen möchtest und dafür einen entscheidenden Beitrag zu einem nachhaltigen demokratischen Europa leistest! Leider können nur die Menschen an der Europawahl teilnehmen, die auch einen europäischen Pass besitzen. Bei diesem Workshop hier freuen wir uns aber sehr über die Teilnahme aller. 

Damit Dein Aufwand möglichst gering ist und deine Aufmerksamkeit ganz bei der Klasse sein kann, soll dir dieses Modul als dein einer zentraler Ort für die Doppelstunde dienen.

Was braucht es zur Vorbereitung, um das Modul zu nutzen?

  • 20 Min. um sich mit dem Modul vertraut zu machen - gern einmal hier durchklicken - dabei gibt es jeweils auch Hintergründe zum Ablauf in dem 📝Notiz-Zettel-Emoji links unten. Skript und Ablaufplan kannst du weiter unten herunterladen.
  • 5 Min. Nachbereitung, um ggf. Quatsch-Emojis zu löschen.
  • Ein paar 🖨️ Ausdrucke (alles vorbereitet und für dich von uns beschrieben im Unterrichtsmodul), und zwar:  

Material Download (Part I | Sensibilisieren)

Bei Bedarf 1x für dich ausdrucken

Bei Bedarf 1x für dich ausdrucken

Bei Bedarf 1x für dich ausdrucken

Für alle Schüler*innen 1x ausgedruckt

4x ausgedruckt


Material Download (Part II | Empowern )

8x ausgedruckt
(beidseitig bedruckt)

4x ausgedruckt
(bei großen Gruppen wenn möglich auf A3, aber nicht zwingend)

4x ausgedruckt
(bei großen Gruppen wenn möglich auf A3, aber nicht zwingend)

4x ausgedruckt
(bei großen Gruppen wenn möglich auf A3, aber nicht zwingend)

Druckhinweis: Nach Möglichkeit doppelseitiger Druck, farbig und stärkeres Papier, bspw. 100g


Steuerung des Moduls

  • Wenn Du das Modul startest, sieht es in etwa so aus, wie unten abgebildet.
  • Dein Fortschritt wird mit jedem Seitenwechsel gespeichert.
  • Solltest Du bereits einmal ein Modul gestartet haben, gelangst Du immer zur zuletzt aktiven Seite.
  • Möchtest Du das Modul von vorn beginnen, musst Du erst das aktuelle Modul mit Klick auf "Speichern und beenden" auf der letzen Seite abschließen.


Auf den einzelnen Seiten des Moduls findest Du jeweils auch das Skript zu dieser Seite, wenn Du links unten den Notiz-Zettel-Emoji anklickst. Das komplette Skript und der zeitliche Ablaufplan kannst du oben auch separat herunterladen.

Findest Du im Skript Text, der so aussieht [TEXT], ist das eine “Regieanweisung”, also ein Tipp oder etwas was zu tun ist, wie bspw. Dokumente austeilen. Das zum Beispiel ist so eine Regieanweisung, hier konkret ein Tipp zum Vor- bzw. Weitermachen mit der Doppelstunde:

[Vor-/Weitermachen mit der Doppelstunde? Dank dem Feedback der Lehrkräfte beim Testlauf gibt es diese Ideen: Vormachen: DaZoo kann ein guter Einstieg sein, da es Spaß und Politik zusammenbringt. Wenn du mehr Raum für Europa hast, dann könnte es als Vorbereitung spannend ... ]


So funktioniert das Sammeln der Emojis:

  1. Du gelangst auf die Seite "QR Code Scannen". Den dort angezeigten QR Code können die Schüler*innen mit ihren Endgeräten scannen und in ihrem Browser das Formular öffnen.
    Klicke anschliessend eine Seite weiter.
  2. Im Formular können die Schüler*innen einen Teamnamen eingeben, ein Emoji auswählen und einen Beschreibungstext hinzufügen.
  3. Dann senden die Schüler*innen das Formular ab und nach ca. 10 Sekunden erscheint der Beitrag in der Übersicht.
    In dieser Ansicht hast Du auch die Möglichkeit, einzelnen Emoji Beiträge zu bearbeiten oder zu löschen. Das ist auch noch möglich, nachdem Du das Modul bereits abgeschlossen hast.
  4. Auf der nächsten Seite werden alle Beiträge als EU-Flagge dargestellt. Diese Flagge erscheint auch, nachdem ihr das Modul abgeschlossen und Gespeichert habt, auf der Seite "DaFlag".
    Eure Beiträge erscheinen dort nur öffentlich, wenn Du am Anfang des Moduls dein Einverständnis für die Veröffentlichung gegeben hast.


Wichtig: Der QR Code wird immer nur für das gerade auf deinem Endgerät aktive Modul funktionieren. Es ist also wichtig, dass die Schüler*innen den QR Code aus deinem Formular scannen und nicht einen anderen QR Code, der z.B. vorher ausgedruckt wurde.